Distrikt West stellte sich für die Kommunalwahl auf

Mit einem weitgehend einstimmig bestätigten Vorstand geht der SPD-Distrikt Erlangen West das Jahr bis zur Kommunalwahl 2014 an. Gerd Peters als Vorsitzender und seine Stellvertreterin Lena Zoglauer wurden jeweils bei 19 Ja-Stimmen und einer Enthaltung in ihren Ämtern bestätigt, Kassier Philipp Dees und die Beisitzer Sören Brandmähl-Kraus, Hans Buerhop, Dirk Goldenstein, Walter Lang und Heidrun Meier jeweils einstimmig.

Gleichzeitig stellte der Distrikt auch seine Reihung der Stadtratskandidaten aus dem Stadtwesten auf. Dabei unterstützt der Distrikt West die Oberbürgermeisterkandidatur von Dr. Florian Janik und damit auch dessen Kandidatur für Platz 1 der Stadtratsliste. „Spitzenkandidatin“ direkt für den Distrikt West soll die amtierende Stadträtin Felizitas Traub-Eichhorn werden, dahinter reihte der Distrikt in dieser Reihenfolge Philipp Dees, Dirk Goldenstein, Norbert Schulz, Sören Brandmähl-Kraus, Christine Bauer und José Luis Ortega Lleras. Begrüßt wurde vom Distrikt West außerdem die Kandidatur der Allgemeinärztin Anette Christian, die die Gesundheitspolitik in der künftigen Stadtratsfraktion vertreten soll. Für Plätze weiter hinten auf der Stadtratsliste bewerben sich aus dem Stadtwesten (in alphabetischer Reihenfolge) Dr. Jürgen Belz, Katrin Hurle, Gerd Peters, Helga Steeger, Lena Zoglauer.