60plus: Film „Damen und Herren ab 65“

28.03.2017, 15:00 Uhr
IG-Metall-Saal, Friedrichstraße 7, 91054 Erlangen


Vier Filme der letzten Jahre, die sich teils ernst, teils humorvoll mit den Fragen des Alterns befassen, wollen wir uns gemeinsam in unserer Filmreihe ansehen. Zur Begrüßung gibt  es Kaffee und Kuchen, im Anschluss ist Gelegenheit zum Gedankenaustausch. Der Eintritt ist frei.

Der zweite Film ist „Damen und Herren ab 65“ (2002) Regie Lilo Mangelsdorff. „Damen und Herren ab 65 gesucht“ lautete die Kleinanzeige in einer Wuppertaler Lokalzeitung, mit der die Choreographin Pina Bausch Seniorendarsteller für die Neuinszenierung ihres Tanzstückes  „Kontakthof“ suchte. 26 Laien im Alter von 65 bis 72 Jahren wurden ausgewählt, über ein Jahr lang wurde geprobt. Lilo Mangelsdorff hat dieses außergewöhnliche Projekt mit der Kamera begleitet. Entstanden ist ein anrührender Film, in dessen Mittelpunkt die Tänzer mit ihren Ängsten und Hemmungen, ihrer Begeisterung und Leidenschaft stehen.

Export

Powered by Events Manager